Trauma und Empathie-(un)-fähigkeit

Es ist harte Arbeit, sich mit seinen eigenen Emotionen, der eigenen Biographie, Geschichte, Persönlichkeit und Themen auseinanderzusetzen. Aber es ist eine unglaublich wichtige Arbeit und ein Beitrag, die Welt ein Stück besser zu machen.Mehr Trauma und Empathie-(un)-fähigkeit

Krebs, Narben und Tattoos – Eine Geschichte darüber Transformation festzuhalten

Tatsächlich finde ich, dass mein Tattoo sehr gesundheitsfördernd ist. Jeden Tag, wenn ich mich dusche oder im Badspiegel ansehe, freue ich mich darüber! Ich fühle mich auch sexy und selbstbewusster und ich finde, es strahlt so viel Lebensfreude aus. Und wenn ich noch etwas aus der Krebserkrankung gelernt habe, ist dass Lebensfreude und Glücksgefühle absolut essentiell für Gesundheit sind. Mit dem Tattoo habe ich mir selber ein Geschenk gemacht, mich daran zu erinnern!Mehr Krebs, Narben und Tattoos – Eine Geschichte darüber Transformation festzuhalten

Wenn der Körper Nein sagt Teil 2 – Wie sehe ich meine persönliche Krebs-geschichte und meinen Lebensweg nach der Therapie in Zusammenhang mit meinen frühkindlichen Programmierungen?

Erst durch meine Krebserkrankung, habe ich mich immer mehr mit der Idee angefreundet, dass ich gut genug bin, einfach weil ich hier bin.Mehr Wenn der Körper Nein sagt Teil 2 – Wie sehe ich meine persönliche Krebs-geschichte und meinen Lebensweg nach der Therapie in Zusammenhang mit meinen frühkindlichen Programmierungen?

Wenn der Körper Nein sagt Teil 1: Was unbewusste emotionale und Persönlichkeitsmuster und Authentizität mit Krebs und Heilung zu tun haben

„If you didn’t learn to say no, our bodies might do it for us, in the form of illness“.Mehr Wenn der Körper Nein sagt Teil 1: Was unbewusste emotionale und Persönlichkeitsmuster und Authentizität mit Krebs und Heilung zu tun haben